JJK GmbHDas ist JJK

Wir bringen die Erfahrung aus mehr als 25 Jahren Arbeit mit unseren Kunden aus der Verlagsbranche mit und sind dank unseres jungen Teams aus Programmierern, Verlagsfachleuten und Beratern zugleich eines der führenden Unternehmen bei der Entwicklung von Medienhäusern der Zukunft.

Mission statement

Gut geführte Medienhäuser sind Garanten einer unabhängigen und starken Presse. Sie sichern Wohlstand und Freiheit unserer Gesellschaft. JJK unterstützt diese Medienhäuser als Software- und Consultingunternehmen, so dass sie langfristig erfolgreich sind.


Mission

Wir führen die Medienhäuser auf ein neues Effizienzniveau. Wir steigern ihre Umsätze und senken ihre Kosten dank der leistungsfähigsten und wirtschaftlichsten Software am Markt. Wir entwickeln schlanke Prozesse, sorgen für standardisierte und automatisierte Abläufe, damit die Menschen im Verlag sich komplett auf die wertschöpfende Arbeit konzentrieren können. Wir sorgen dafür, dass die Verlage dauerhaft auf diesem neuen Niveau bleiben. Die Hälfte unserer Mitarbeiter ist ausschließlich mit der Weiterentwicklung des Systems beschäftigt. Dadurch sind unsere Kunden immer auf dem aktuellen Stand der Technik und sichern ihren wirtschaftlichen Erfolg auch langfristig ab.

Wir führen Medienhäuser zu neuen Erträgen, indem wir ihnen helfen, neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Unsere Experten unterstützen die Mitarbeiter in den kreativen Prozessen – und unser System ist schon dafür angelegt, die mit neuen Produkten und Dienstleistungen verbundenen Prozesse zu standardisieren und zu automatisieren.

Philosophie

Wir möchten Medienhäusern ein Verlagssystem für alle Anforderungen bieten: unser „Media-Business-Suite – das digitale Ökosystem für Medienhäuser“. Alle Geschäfte und damit verbundenen Prozesse eines Medienhauses können innerhalb dieses Ökosystems organisiert und abgewickelt werden. Unser System hat nur eine Datenbank. Sie steht im Zentrum und ist mit allen Abteilungen des Verlags verbunden. Wenn die Möglichkeiten der Media-Business-Suite ausgeschöpft sind, kann diese über moderne Schnittstellen-Technologien um weitere Komponenten ausgebaut werden.

So wie unser System arbeiten auch wir. Wir entwickeln schlanke Prozesse, sorgen für standardisierte und automatisierte Abläufe, damit die Menschen im Verlag sich komplett auf die wertschöpfende Arbeit konzentrieren können. Wir bieten die leistungsfähigste und wirtschaftlichste Software für Medienhäuser im deutschsprachigen Raum. Diese entwickeln wir kontinuierlich weiter, so dass unsere Kunden immer auf dem aktuellen Stand der Technik sind.

Unsere Kunden sind Teil einer großen Gemeinschaft


Unsere Kunden in Kennzahlen

Die mit JJK durchgeführten geführten Geschäftsprozesse belaufen sich insgesamt auf mehr als:

1200

Titel & Marken

78

Zustellbezirke

800

Abonnenten

1

Anzeigenaufträge/Jahr

62

Belieferte Haushalte/Woche

5

Beilagen/Prospekte/Jahr


Unsere Geschichte

Der Name JJK ergibt sich aus den Nachnamen der drei Gründer: Mark Jopp, Dirk Jopp und Torsten Klupsch. Das Trio hat seine Stärken 1995 gebündelt und bietet seitdem die einmalige Kombination aus Verlagsmanagement, Prozessqualität und IT-Organisation für Medienhäuser an. Mark Jopp hat als Verlagskaufmann bei DuMont gearbeitet, Dirk Jopp in der Rheinische Post Mediengruppe, und Torsten Klupsch ist Wirtschaftsinformatiker von der Uni Koblenz. Seit 2020 ist Franz Vinzenz Mitglied der Geschäftsführung. Nach seinem Studium der Elektrotechnik war er unter anderem mehr als 17 Jahre für die EFI Electronics for Imaging GmbH tätig, zuletzt als Director Operations. Franz Vinzenz übernahm die Sparten HR und Prozessorganisation von Dirk Jopp, der sich 2020 aus dem operativen Geschäft zurückgezogen hat, aber weiterhin als Gesellschafter fungiert. Gestartet sind die drei Geschäftsführer mit einem knappen Dutzend Mitarbeiter. Der Erfolg der ersten Installationen sprach sich in der Branche aber schnell herum. Neue Funktionen und neue Module wurden angefragt, neue Installationen getätigt. Lag der Fokus am Anfang noch auf Anzeigenblättern, gesellten sich mit der Zeit auch immer mehr Tageszeitungen zur JJK-Familie. Außerdem expandierte JJK über die Landesgrenzen hinaus. Neben Medienhäusern in Deutschland zählen auch Verlage und Vertriebsgesellschaften in Österreich und der Schweiz zu unseren Kunden. Aufgrund dieses kontinuierlichen Wachstums arbeiten heute mehr als 60 Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Service und Administration bei JJK und betreuen über 150 Installationen im In- und Ausland.


Unsere Geschäftsentwicklung seit 1996


Geschäftsführung / Gesellschafter

Mark Jopp

Mark Jopp
Verlagskaufmann
geschäftsführender Gesellschafter

Dirk Jopp

Dirk Jopp
Verlagskaufmann
Gesellschafter

Torsten Klupsch

Torsten Klupsch
Wirtschaftsinformatiker
geschäftsführender Gesellschafter

Franz Vinzenz

Franz Vinzenz
Mitglied der Geschäftsführung
Prokura


Kundenstimmen

  • Thomas Cuntz

    „Mit den innovativen Lösungen in JJK-Produktion sind wir immer in der Lage, die kompletten und vielfältigen Anforderungen unserer Kunden zeitgerecht zu erfüllen. Ob Online-Werbemittel oder Anzeigensatz – für alle Bereiche nutzen wir die Tools von JJK im Dienste unserer Kunden.“

    Thomas Cuntz
    Wochenspiegel, Saarbrücken

  • Ralf Bellmann

    „Das beste Vertriebssystem, das derzeit am Markt ist!“

    Ralf Bellmann
    RDW, Köln

  • Tim Ehnis

    „In der Zustelllogistik ist nur der erfolgreich, bei dem Zuverlässigkeit und Professionalität an erster Stelle stehen. Auch die gesetzlichen Anforderungen bezüglich MiloG machen ein top aufgestelltes Vertriebsmanagement-System wie JJK unverzichtbar. JJK hilft uns, diesen Anspruch tagtäglich zu erfüllen.“

    Tim Ehnis
    Ehnis * Presse- und Werbemittellogistik, Bremerhaven

  • Jan Imsiecke

    „Die Münsterländische Tageszeitung setzt als regionales Medienhaus konsequent auf Digitalisierung. Die crossmedialen Fähigkeiten des JJK-Redaktionssystems sind für uns eine wichtige Ergänzung in diesem Bestreben.“

    Jan Imsiecke
    Münsterländische Tageszeitung, Cloppenburg

  • Torsten Klose

    „Die Wertstromanalyse von JJK war für uns sehr wertvoll. Eine echte Empfehlung!“

    Torsten Klose
    Sächsische Zeitung, Dresden

  • Hubert Lüthold

    „Ohne JJK zu arbeiten wäre möglich, würde aber für uns keinen Sinn machen.“

    Hubert Lüthold
    aktuell Obwalden, Sarnen (CH)

  • Mathias Kordts

    „Mit dem Dashboard von JJK sieht nicht nur die Geschäftsführung, sondern jeder einzelne Medienberater, wie sich der Umsatz des laufenden Monats täglich entwickelt. Ein hervorragendes Tool zur aktiven Verkaufssteuerung und Zielerreichung.“

    Mathias Kordts
    Kopp & Thomas Verlag, Flensburg

  • Lutz Schuhmacher

    „Unser Verlag verwendet die Systeme von JJK im Anzeigen- und Produktionsbereich, aber auch bei der Zustellereinsatzplanung und im Beilagenmanagement. Wir sind sehr zufrieden mit dem System. Wir brauchen Systeme, die uns gut organiseren und uns bei unserer täglichen Arbeit unterstützen.“

    Lutz Schuhmacher
    Schwäbisch Media, Ravensburg

  • Sandy Fischer

    „Wir merken bei allem, was Sie bei JJK tun, dass Sie gemäß Ihrer Firmenphilosophie arbeiten. Wir sind als langjähriger Kunde schon von Anfang an von der Benutzerfreundlichkeit der komplexen Anwendungen und dem Knowhow beeindruckt. Dies gilt ebenso für das stete Wachstum von JJK.“

    Sandy Fischer
    AVP24, Kronach

  • Georg Weiss

    „Wir haben unsere gesamte Verlagsgruppe auf JJK umgestellt. Eine Entscheidung, die wir so jederzeit wieder treffen würden.“

    Georg Weiss
    Weiss-Gruppe, Monschau

  • Ulrich Gottlieb

    „Der GO Verlag versteht sich als modernes, lokales Medienhaus. JJK war daher für Verlag und Vertrieb ganz klar die erste Wahl.“

    Ulrich Gottlieb
    GO Verlag, Kirchheim unter Teck

  • Pierre Plegge

    „Ein einziges System, das alles organisiert. Besser geht es nicht!“

    Pierre Plegge
    Plegge Medien, Gernsheim

  • Christian Lengauer

    „Die Wertstromanalyse von JJK zeigte auf, dass selbst in einem erfolgreichen Unternehmen wie dem unseren noch enorme Potentiale stecken.“

    Christian Lengauer
    Weekend Magazin, Linz (A)

  • Johannes Heinen

    „JJK ist uns ein langjähriger und zuverlässiger Partner. Gerade wenn es um komplexe Geschäftsprozesse geht, schätzen wir die Expertise und die Software aus Krefeld.“

    Johannes Heinen
    Heinen Verlag, Köln

  • Andreas Zehnder

    „25 Titel mit einer Gesamtauflage von 779.665 Exemplaren - JJK ermöglicht es uns, diese Komplexität sicher zu beherrschen.“

    Andreas Zehnder
    Swiss Regiomedia AG, Wil (CH)

  • Sven Muchow

    „JJK bietet Verlags- und Vertriebssysteme, die unseren hohen Ansprüchen genügen. Und das freut sowohl unsere Kunden, als auch unsere Leser.“

    Sven Muchow
    der reporter, Neustadt/Holstein

  • Barbara Appl-Fink

    „Die Arbeit mit dem Kampagnenmanagement von JJK erleichtert die Kundenakquise ganz erheblich.“

    Barbara Appl-Fink
    Amedia Informations GmbH, Nördlingen

  • Martin Wilhelm

    „Mit JJK können wir unsere Geschäftsprozesse zukunftssicher und hocheffizient gestalten.“

    Martin Wilhelm
    Heidenheimer Zeitung, Heidenheim

  • Wolfgang Veicht

    „JJK hat sowohl unsere Effizienz und damit unsere Produktivität enorm gesteigert.“

    Wolfgang Veicht
    Druckerei Grübel, Weinstadt-Beutelsbach


Impressionen aus dem Hause


Dag Jopp

Sie wollen mehr über JJK erfahren? Kontaktieren Sie mich gerne, um einen Termin zu vereinbaren

Dag Jopp, Beratung & Verkauf

JJK GmbH