Charity Run

17. Charity Run Krefeld

Stadtwaldlauf am 12. Juni 2022

Virtual Run vom 5. bis 12. Juni 2022

Liebe Freundinnen und Freunde des Krefelder Charity Runs,

wir wissen nicht, wie lang uns die derzeitige Pandemie noch begleiten wird. Wir sehen aber positiv in die Zukunft und bieten daher in diesem Jahr zwei Mitmach-Möglichkeiten an. Am 12. Juni 2022 findet im Stadtwald wieder der klassische Charity Run statt. Und weil es im letzten Jahr soviel Zuspruch für unseren Virtual Run gab, können sich Läufer auch schon in der Woche davor, also vom 5. bis zum 12. Juni, auf die Sportsocken machen.

Charity Run

Ihr meldet euch bzw. den Teilnehmenden einfach über eines oder beide der unten stehenden Anmeldeformulare zu einem der Läufe an. Im Gegenzug erhaltet ihr eine Eingangsbestätigung und eure Startnummer für den virtuellen Lauf (in der Woche vor der Veranstaltung nach Meldeschluss und Überweisung; individuell gestaltetes PDF mit Startnummer und Name).

Vielleicht ist bei dem einen oder anderen der Fitnessfaktor während der Pandemie schon ein wenig zurückgegangen. Wie man sich auch in Zeiten von Corona fit halten und sich so optimal auf den Charity Run vorbereiten kann, zeigt der kleine Lauftrainings-Ratgeber der BKK Mobil Oil.

Besonderen Anklang hat immer unsere Fotogalerie gefunden. Wer möchte, kann daher ein Foto von sich, seinen Lieben oder den anderen Mitläufern auf dem Ergebnis-Formular mit hochladen. Das gilt natürlich auch für den Lauf im Stadtwald. Sobald die Sieger ermittelt sind, werden die Fotos dann zusammen mit den Ergebnissen auf dieser Webseite veröffentlicht und das kreativste Foto prämiert.

Natürlich ist jeder schon automatisch Sieger, der seinen Beitrag für den Kinderschutzbund leistet. Daher bieten wir in diesem Jahr allen Teilnehmern nicht nur eine Urkunde, sondern zusätzlich gegen einen Kostenbeitrag von 9,00 € eine „Krefelder Teilnahmemedaille“ an. Einfach auf dem Anmeldeformular mit angeben, ob eine Medaille gewünscht ist und das Startgeld plus Medaillenkosten überweisen.

Die Erlöse aus dem diesjährigen Charity Run gehen an die Trauergruppe Wolkenanker für Kinder und Jugendliche vom Kinderschutzbund Krefeld. Wenn Vater oder Mutter, Schwester, Bruder oder eine andere wichtige Bezugsperson gestorben ist, bietet der Kinderschutzbund Krefeld für Kinder und Jugendliche eine Trauerbegleitung an. Der Kinderschutzbund möchte in diesem schmerzlichen Prozess kein Kind alleine lassen und schafft einen angemessenen Rahmen, damit Kinder mit ihrer Trauer umgehen lernen und den tröstenden Gedanken in der Gruppe erfahren, dass sie nicht alleine sind mit ihrem Kummer.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und wünschen euch bis dahin alles Gute und bleibt gesund.
Euer Charity-Run-Team

P.S. Aktuelles zum Charity Run findet ihr auch auf unserer Facebook Seite.


Charity Run

Anmeldeformular Charity Run Stadtwaldlauf

Am 12. Juni 2022 findet auch endlich wieder der große Charity-Run im Krefelder Stadtwald statt. Groß und klein können sich in ihrer jeweiligen Altersklasse zu verschiedenen Läufen anmelden. Auf dem Programm des Tages steht auch wieder die 3x400m Generationenstaffel, die beim Virtual Run nicht mit dabei ist. Der Anmeldeschluss für den Stadtwaldlauf ist am 10. Juni 2022. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem Start im Meldebüro möglich. Nachmeldegebühr: 2 Euro (außer bei Bambinis). Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt Sonntag, den 12.06.2022, ab 8:30 Uhr im Meldebüro.

Anmeldeschluss: 10. Juni 2022
Das Startgeld (ggf. mit Medaillenbeitrag) bitte bis zum 10. Juni 2022 auf folgendes Konto überweisen:
Deutscher Kinderschutzbund Krefeld e.V.
Volksbank Krefeld
IBAN: DE56320603621033734014
Verwendungszweck: Anmeldung Charity Run im Stadtwald 2022

Wichtig!
Bitte haltet Euch beim Laufen an die aktuellen Corona-Bestimmungen. Haltet beim Treffen zum Lauf und beim Laufen selber die Abstände ein. Einen Mund-Nasenschutz zumindest dabei zu haben ist ebenfalls sinnvoll. Die offiziellen Corona-Regeln können hier abgerufen werden.

Ihr möchtet Euch mit mehr als fünf Teilnehmenden gleichzeitig für die Läufe anmelden? Dann nutzt bitte das Excel-Formular, das Ihr hier herunterladen könnt. Anmeldungen bis zu fünf Teilnehmer erfolgen wie gewohnt über das folgende Formular:

    Was wird dieses Jahr beim Charity Run im Stadtwald ausgewertet?


    1. Normale Laufwertungen des Charity Runs
      Schnelligkeit ist Trumpf. Wir werten wie üblich die Ergebnisse des Charity Runs am 12. Juni aus. Diese Auswertung findet separat von denen der virtuellen Lauf-/Walkwoche statt.
    2. Firmen- und Teamlauf
      Die drei schnellsten Teilnehmer werden gewertet.
    3. 3x400m Generationenstaffel
      In diesem Jahr gibt es beim Stadtwaldlauf wieder die beliebte 3x400m Generationenstaffel. Unter den drei Teilnehmern müssen mindestens zwei Generationen aus einer Familie antreten.
    4. 4x2,5km Staffellauf
      Ebenso findet in diesem Jahr der 4x2,5km Staffellauf statt.
    5. „Normale“ Altersklassenauswertungen
      Jeder Lauf wird nach der „normalen“ DLV-Altersklassenauswertung ausgewertet.
    6. Wir prämieren das kreativste Foto
      Habt Ihr ein kreatives Foto in Verbindung mit dem Charity Run? Ladet es auf dieser Webseite hoch, wir veröffentlichen die Fotos und prämieren das Kreativste.


    Bitte den zutreffenden Lauf für den Charity Run am 12. Juni auswählen:



    10:00 Uhr - Bambinilauf (bis Jahrgang 2015 und jünger) - 400m - 2,-€10:20 Uhr - Schülerlauf (Jahrgänge 2014 bis 2007) - 1km - 4,-€10:45 Uhr - Firmen- und Teamlauf - 5km - 10,-€11:15 Uhr - Generationenstaffel - 3x400m - insgesamt 6,-€12:15 Uhr - Staffellauf - 4x2,5km - insgesamt 20,-€12:15 Uhr - Paul-Peeters-Gedächtnislauf (Hauptlauf) - 10km - 11,-€





    Geschlecht* Jahrgang*

    Bitte die Mitglieder der Generationenstaffel eintragen:



    Jahrgang
    Jahrgang
    Jahrgang

    Bitte die Mitglieder des Staffellaufs eintragen:



    Jahrgang
    Jahrgang
    Jahrgang
    Jahrgang


    Bitte ankreuzen, ob eine Krefelder Teilnehmermedaille gewünscht ist:



    Ja, ich möchte für alle angemeldeten Teilnehmer eine Krefelder Teilnehmermedaille zum Preis von 9,00 € pro Stück (verbindliche Bestellung).

    Bitte alle Felder mit * ausfüllen.





    Anmeldeformular Charity Run Virtual Run

    Vom 5. bis zum 12. Juni 2022 habt ihr Zeit, den angemeldeten Lauf durchzuführen. Wie im letzten Jahr wird beim Virtual Run zusätzlich die Gesamtstrecke in der Laufwoche gewertet. Hier zählt, wer auf die Laufwoche verteilt die meisten Kilometer zurückgelegt hat. Der Anmeldeschluss ist am 1. Juni 2022 um 23:59 Uhr. Ab dem 12. Juni findet ihr auf dieser Seite dann ein Formular, in dem ihr Eure Startnummer, die Strecke und/oder eure Zeit eintragen und an uns abschicken könnt. Für das korrekte Stoppen der Zeiten während der Laufwoche bzw. der Ermittlung der Gesamtlaufstrecke und die ehrliche Übermittlung an die Jury sind die Teilnehmer selbst verantwortlich!

    Anmeldeschluss: 1. Juni 2022, 23:59 Uhr
    Das Startgeld (ggf. mit Medaillenbeitrag) bitte bis zum 2. Juni 2022 auf folgendes Konto überweisen:
    Deutscher Kinderschutzbund Krefeld e.V.
    Volksbank Krefeld
    IBAN: DE56320603621033734014
    Verwendungszweck: Anmeldung Virtual Charity Run 2022

    Wichtig!
    Bitte haltet Euch beim Laufen an die aktuellen Corona-Bestimmungen. Haltet beim Treffen zum Lauf und beim Laufen selber die Abstände ein. Einen Mund-Nasenschutz zumindest dabei zu haben ist ebenfalls sinnvoll. Die offiziellen Corona-Regeln können hier abgerufen werden.

    Ihr möchtet Euch mit mehr als fünf Teilnehmenden gleichzeitig für die Läufe anmelden? Dann nutzt bitte das Excel-Formular, das Ihr hier herunterladen könnt. Anmeldungen bis zu fünf Teilnehmer erfolgen wie gewohnt über das folgende Formular:

      Was wird dieses Jahr beim Virtual Charity Run ausgewertet?


      1. Längste Strecke in einer Woche
        Ausdauer ist wichtig. Hier können alle Kilometer in der Lauf-/Walkwoche gesammelt und gemeldet werden. Gewonnen wird mit den meisten Kilometern in der Veranstaltungswoche. Falls der Teilnehmer ebenfalls am Charity Run teilnimmt, kann die dort gelaufene Strecke zu der Strecke der Lauf-/Walkwoche einfach mit gemeldet werden.
      2. Walker aufgepasst!
        In diesem Jahr darf wieder „gewalkt“ werden. Hierfür gibt es einen eigenen „Lauf“ über 5 km und eine eigene Wertung.
      3. „Normale“ Altersklassenauswertungen
        Jeder Lauf wird nach der „normalen“ DLV-Altersklassenauswertung ausgewertet.
      4. Wir prämieren das kreativste Foto
        Habt Ihr ein kreatives Foto in Verbindung mit dem Charity Run? Ladet es auf der Webseite hoch, wir veröffentlichen die Fotos und prämieren das Kreativste.


      Bitte den zutreffenden Lauf für den Virtual Run vom 5. bis zum 12. Juni auswählen:



      Bambinilauf (bis Jahrgang 2015 und jünger) - 400m - 2,-€Schülerlauf (Jahrgänge 2014 bis 2007) - 1km - 4,-€Lauf - 5km - 10,-€Walk - 5km - 10,-€Lauf - 10km - 11,-€

      Bitte ankreuzen, ob zusätzlich die gelaufene Strecke beim Charity Run im Stadtwald mit ausgewertet werden soll:



      Lauf-/Walkwoche-Gesamtstrecke - 5,- €




      Geschlecht* Jahrgang*


      Bitte ankreuzen, ob eine Krefelder Teilnehmermedaille gewünscht ist:



      Ja, ich möchte eine Krefelder Teilnehmermedaille zum Preis von 9,00 € (verbindliche Bestellung).

      Bitte alle Felder mit * ausfüllen.





      Bildergalerie 2021

      « von 4 »

      Sponsoren

      Veranstalter

      Mit freundlicher Unterstützung von

      Rechtliche Regularien für Stadtwaldlauf und Virtual Run


      Datenschutz

      Als TeilnehmerIn (beziehungsweise der gesetzliche Vertreter eines Minderjährigen) stimmst du folgenden Regelungen zum Datenschutz zu:
      Ich willige ein, dass meine personenbezogenen Daten, die ich bei der Anmeldung zum Charity Run und beim Besuch der Website angebe, entsprechend der Datenschutzerklärung gespeichert und verarbeitet werden. Diese Datenschutzerklärung kann hier nachgelesen werden: Datenschutzerklärung.

      Meine persönlichen Daten werden zur Übermittlung von Informationen an mich (z.B. Mails mit Informationen, Versand von Startunterlagen, Medaillen, …) gespeichert und zu diesen Zwecken genutzt. Insbesondere werden Name, Adresse, E-Mailadresse und Geburtsdatum gespeichert. Eine weitere Datenübermittlung an andere Firmen und Dienstleister findet nicht statt. Insbesondere stimme ich zu, dass meine relevanten Daten in der Teilnehmerliste, in der Ergebnisliste sowie in den sozialen Medien (Facebook, Instagram, …) veröffentlich werden. Gleiches gilt für meine Fotos, die ich auf den Seiten des Veranstalters hochlade.

      Ich bin darüber hinaus damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Teilnahme und dem Besuch unserer Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Datenspeicher etc.) und im Internet ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet, veröffentlicht und vom Veranstalter genutzt werden dürfen. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Hinweis: Bestimmte veranstaltungsrelevante Daten sind jedoch von höherem Interesse, so dass ohne deren Speicherung, Verarbeitung und Veröffentlichung keine Teilnahme möglich ist. Diese Daten werden nicht gelöscht.

      Daten über Immunisierung oder Testung, die bei der Anmeldung oder während der Veranstaltunggesammelt werden, werden ausschließlich zur Umsetzung der geforderten Zugangskontrolle bzw.weiterer behördlicher Auflagen verwendet. Diese Daten werden nach Beendigung derGesamtveranstaltung gelöscht.

      Haftungsausschluss

      Bei Nichtantritt oder Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt entsteht kein Anspruch auf Erstattung des Startgeldes (Organisationsgebühr). Der Veranstalter schließt die Haftung bei Unfällen, Diebstählen oder sonstigen Schadenfällen aus.

      Die Haftung des Veranstalters und der Sponsorenpartner für eigene Handlungen, sowie Handlungen ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für Schäden, die auf der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit beruhen. Hier gelten die allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für unentgeltlich verwahrte Gegenstände insbesondere in der Gepäckablage.

      Soweit Bestimmungen des Haftungsausschlusses ganz oder teilweise unwirksam sind, treten an deren Stelle die gesetzlichen Bestimmungen. Die übrigen Bestimmungen des Haftungsausschlusses bleiben davon unberührt.

      JJK GmbH