50 Jahre Anzeigenblatt in Krefeld – Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Anzeigenblätter StadtSpiegel und ExtraTipp in Krefeld erschien am 10. November 2019 in der Jubiläumsbeilage ein Gastbeitrag von JJK-Geschäftsführer Mark Jopp zur Firmen- und Familienhistorie.

Mark Jopp - 50 Jahre Anzeigenblatt Krefeld

Am Donnerstag, den 6. November erschien in Krefeld zum ersten Mal der Stadtanzeiger. Joachim Jopp, Vater des JJK-Geschäftsführers Mark Jopp, hatte seinerzeit die Vision, eine neue Art von Zeitung herauszubringen. Jeder Haushalt in der Region sollte kostenlos mit lokalen Nachrichten und Verbraucherinformationen versorgt werden. Gegen viele Widerstände setzte sich der vormalige WZ-Anzeigenverkäufer mit seiner Idee durch und brachte eine mittlerweile 50-jährige Erfolgsgeschichte in Gang.

Schon früh traten auch die Söhne Mark und Dirk Jopp in die Fußstapfen des Vaters. Als junge Burschen in der Zustellung und später dann in der Ausbildung zum Verlagskaufmann bei den renommierten Verlagshäusern Rheinische Post und DuMont-Schauberg lernten sie das Geschäft von der Pike auf. Aus eben dieser Familienhistorie schöpft JJK auch heute noch das Verständnis und die Expertise um die Belange von Verlagen und Medienhäusern deutschlandweit.

Wir wissen, wie die Zeitung organisiert werden muss, um erfolgreich zu sein!

Jetzt den ganzen Artikel lesen