Partnerschaften

Gemeinsam stark: unsere Kooperationspartner.

 

A und F
A&F Computersysteme AG
Sandgruebestrasse 4
6210 Sursee/CH
www.a-f.ch
Partner VEDA
VEDA GmbH
Carl-Zeiss-Straße 14
52477 Alsdorf
www.veda.net
Partner Elpical
ELPICAL Software GmbH
Schillerstr. 35
90547 Stein
www.elpical.com
Partner Microsoft
Microsoft Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Straße 1
85716 Unterschleißheim
www.microsoft.com/germany/

 

Partner Adobe
Adobe Systems GmbH
Georg-Brauchle-Ring 58
80992 München
www.adobe.com/de
Partner Quark
Quark Deutschland
Valentinskamp 24
20354 Hamburg
www.quark.com/de
Partner A und F
Aexus BV
Vlamoven 34
6826 TN Arnhem/NL
www.aexus.nl
Partner DDS
DDS Digital Data Services GmbH
Stumpfstraße 1
76131 Karlsruhe
www.ddsgeo.de

PrimeNetwork

PrimeNetwork

Standards für die Zeitungsindustrie.

Verlage und Vertriebsgesellschaften suchen heute praxisnahe Lösungen für unterschiedlichste Anforderungen. Hierzu gehören unter anderem durchgängige, digitale Workflows für Verlag, Druckerei und Vertrieb, hohe Integrationsfähigkeit der eingesetzten Produkte, einfache Projektumsetzung in der Praxis und vor allem die Standardisierung von Schnittstellen auf Basis allgemein gültiger Branchenfestlegungen. Namhafte Unternehmen der grafischen Industrie haben sich zu dem eigens gegründeten Verein PRIME NETWORK zusammen geschlossen, um diesen Marktanforderungen gerecht werden zu können. Ziel ist es, Projektkosten zu minimieren und möglichst schnell zu optimalen Produktionsergebnissen zu gelangen.

Basis hierfür sind:

  • Schaffung eines einheitlichen Workflow-Modells für Verlag, Druckerei und Vertrieb
  • Erarbeitung und Verwendung eines einheitlichen technischen Fachglossars
  • Definition vereinheitlichter Schnittstellen zwischen den einzelnen Modulen des Workflows auf Basis anerkannter Standards (z.B. AdSML und IFRA-Track)
  • und unter Verwendung pragmatischer Lösungsansätze

Die Ziele von PRIME Network.

Die PRIME NETWORK-Mitglieder haben es sich bei der Verfolgung ihrer Ziele zur Aufgabe gemacht, die Arbeit bestehender Organisationen, die sich vergleichbaren Aufgaben widmen, zum Nutzen der gesamten Branche sowohl auf Kunden- als auch auf Herstellerseite zu ergänzen. Mit der JJK-Integrations-Garantie geben wir diesen Vorteil direkt an unsere Kunden weiter. Wir garantieren eine reibungslose Integration zwischen dem JJK-System und den Produkten der im PRIME NETWORK organisierten Unternehmen!

Mitgliedschaft im PRIME Network.

Das PRIME Network versteht sich nicht als geschlossener Zirkel, sondern ist offen für alle Lieferanten und Dienstleister der Branche. Voraussetzung ist jedoch, dass diese Unternehmen zu einem hochintegrativen Workflow technisch beitragen können und sich zu aktiver Mitarbeit und Lösungsfindung bereit finden.

Wenn auch Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, wenden Sie sich bitte an:

PrintMedia Network e.V.
c/o TMI Service GmbH
Heiko Schröder (1. Vorsitzender)
Bogenstraße 28a
D-22926 Ahrensburg/Deutschland
Tel: +49 4102 98899-10
Fax: +49 4102 98899-99
E-Mail: info@tmi-service.com

Weitere Information unter www.prime-network.com/