Neukundenportrait: Einhorn-Verlag+Druck GmbH

Die Einhorn-Verlag+Druck GmbH aus dem baden-württembergischen Schwäbisch Gmünd führt eine umfassende Reorganisation mit JJK durch:

  • Anzeigenmanagement
  • Anzeigenproduktion
  • Blattplanung- und Umbruch
  • CRM und Kampagnen-Management

Einhorn-Verlag
Jörg Schumacher

Am Anfang stand für den Einhorn-Verlag eine aussagekräftige Kurzanalyse der Geschäftsprozesse vor Ort durch JJK. Es folgte ein Referenzbesuch beim GO-Verlag in Kirchheim unter Teck, bei dem schnell klar wurde: „Genauso wollen wir auch arbeiten!“. Der Projektstart war dann direkt Mitte Februar 2017. Das Go-live für das Anzeigensystem, Produktion und CRM ist für Juni 2017 geplant.

Mit der Neuorganisation verfolgt der Einhorn-Verlag zwei Ziele: Zum einen soll eine Aufwandsreduzierung erfolgen. Geschäftsführer Jörg Schumacher erwartet eine spürbare Kostensenkung und mehr Zeit für die Kundenbetreuung. Zum anderen soll durch die Einführung eines CRM und ein professionelles Kampagnenmanagement eine intensivere Marktbearbeitung und damit eine bessere Neukundenquote erzielt werden.