Wie wirkt sich das JJK zustellerportal auf Ihren Arbeitsalltag aus?

Viele Verlage schicken Ihren Zustellern heute noch Lohnabrechnungen, Bezirksänderungen oder Zustellbücher manuell zu. Mit der neuen Lösung übernimmt Ihr System das automatisiert. Denn alle relevanten Änderungen, wie beispielsweise ein neuer Abonnent, die Sie im System eintragen, werden automatisch an den betreffenden Zusteller über das JJK zustellerportal weitergegeben.

Drei konkrete Beispiele:

1. Zusteller erkrankt

Herkömmliche Arbeitsweise Best-in-class
1. Vertretung ist gefunden und im System eingetragen 1. Vertretung ist gefunden und im System eingetragen
Fertig!*
2. Dokumente für Vertretung heraussuchen: Zustellbuch, Besonderheitenliste, Bezirkskarte
3. Dokumente öffnen und in PDF umwandeln
4. PDF speichern
5. Nach E-Mail-Adresse der Vertretung suchen
6. PDF an Vertretung senden

* Das System erkennt die Vertretung und hinterlegt alle notwendigen Informationen und Dokumente entsprechend. Auch die Lohnabrechnung wird berücksichtigt. Der Zusteller bekommt eine Änderungsmitteilung per SMS oder E-Mail.

2. Lohnabrechnung

Herkömmliche Arbeitsweise Best-in-class
Postalischer Versand Elektronischer Versand
1. Lohnabrechnung im System erstellen 1. Lohnabrechnung im System erstellen 1. Lohnabrechnung im System erstellen
Fertig!**
2. Lohnkonten ausdrucken 2. PDF generieren
3. Je Zusteller einmal falten 3. PDF speichern
4. Je Zusteller einmal kuvertieren 4. E-Mail-Adresse suchen
5. Je Zusteller einmal frankieren (Porto!) 5. PDF per E-Mail wegschicken
6. Zur Post bringen

** Das System aktualisiert die Lohnabrechnung der Zusteller im JJK zustellerportal. Kein weiterer Handgriff notwendig!

3. Bezirksänderung

Herkömmliche Arbeitsweise Best-in-class
1. Geografische Änderung des Bezirks im System 1. Geografische Änderung des Bezirks im System
Fertig!***
2. Aus jedem Bezirk ein PDF generieren
3. PDF auf Desktop speichern
4. Nach E-Mail-Adresse des Zustellers suchen
5. PDF an Ersatz senden

*** Das System aktualisiert die Bezirkskarte der Zusteller automatisch, sobald eine Änderung eingetragen wird.

Ihre 5 Vorteile ganz konkret:

  1. Enorme Zeit- und Kostenersparnis
  2. Entlastung Ihrer Mitarbeiter
  3. Mitarbeiter erledigen in der selben Zeit mehr Aufgaben
  4. Geringe Investition
  5. Zusteller sind immer automatisch auf dem neuesten Stand

Möchten auch Sie Ihre Zusteller optimal organisieren? Dann vereinbaren Sie noch heute Ihren Präsentationstermin mit mir:

Dag Jopp

Dag Jopp

Beratung & Vertrieb
Telefon: 02151-4977-11
E-Mail: dag.jopp@jjk.de