Krefelder Unternehmen kooperiert mit IT-Center Dortmund:
Duales Bachelor-Studium bei JJK hat begonnen

Krefeld, 10. September 2014 – Die JJK Verlagssoftware GmbH erhält Zuwachs: Ines Luisa van den Berg und Jannis Mühlemeyer unterstützen ab sofort im Rahmen ihres dualen Studiums am IT-Center Dortmund das Krefelder Softwareunternehmen. Etwa die Hälfte der Ausbildungszeit verbringen die IT-Studenten im Ausbildungsbetrieb in der Krefelder Emil-Schäfer-Straße, die andere Hälfte an der Hochschule. Durch den hohen Praxisanteil erhalten die beiden angehenden Anwendungsentwickler einen tiefen Einblick in ein modernes Software-Unternehmen und können ihr gelerntes Wissen direkt in die Tat umsetzen.

Die zukünftigen IT-Fachkräfte lernen und entwickeln in den Praxisphasen bei JJK in einem Entwicklungsteam, das sich aus fünf bis sieben Entwicklern zusammensetzt. Die Entwicklungsorganisation bei JJK ist an agiler Softwareentwicklung ausgerichtet, sodass die Studenten von Beginn an in die Planungs- und Umsetzungsprozesse einbezogen sind. Regelmäßige Weiterbildungen durch interne und externe Seminare sowie Workshops ergänzen die Ausbildung. In der anderen Hälfte des Studiums erhalten die beiden angehenden IT-ler eine fundierte theoretische Informatikausbildung am IT-Center Dortmund. Das duale Studium dauert sieben Semester und endet mit dem Abschluss „Bachelor of Science in IT- und Softwaresysteme”.

Innovative Software aus Krefeld

Die JJK Verlagssoftware unterstützt Zeitungsverlage mit innovativen Softwarelösungen bei den täglichen Arbeitsprozessen: Von der Redaktion über den Anzeigenverkauf, mobile Lösungen und die Zeitungsverteilung. JJK hat für alle Anwendungsfälle eine entsprechend schnelle Lösung, um die Arbeitsabläufe im Verlag reibungslos und effizient zu gestalten. Insgesamt arbeiten am Standort Krefeld mehr als 50 Mitarbeiter – über 180 Verlage setzen auf die Software von JJK.

Gute Perspektive in aussichtsreicher Branche

Mark Jopp, Geschäftsführer und Mitgründer der JJK Verlagssoftware GmbH, freut sich über den Zuwachs in der Belegschaft: „Durch die Kooperation mit dem IT-Center Dortmund möchten wir Studenten unterstützen und ihnen die Möglichkeit geben, praxisnah mit den neuesten IT-Technolgien zu arbeiten. Zudem setzt JJK damit ein Zeichen, investiert direkt in die Fachkräfteausbildung in Deutschland und bietet jungen Menschen eine sehr gute Perspektive in einer aussichtsreichen Branche.“

Bildmaterial:

JJK Duales Studium 2014

Die Studenten Jannis Mühlemeyer (l.) und Ines Luisa van den Berg (r.) zusammen mit dem JJK-Geschäftsführer Mark Jopp.

Über JJK Verlagssoftware GmbH:

JJK wurde 1995 von den Verlagskaufleuten Mark und Dirk Jopp sowie dem Wirtschaftsinformatiker Torsten Klupsch gegründet. Seitdem entwickelt das Unternehmen mit Sitz in Krefeld leistungsstarke und dabei benutzerfreundliche Softwarelösungen für die Zeitungsindustrie. Das Spektrum der JJK-Lösungen bietet sowohl innovative Verlagsmanagement- und Produktionslösungen als auch Online-Module und Verlagsmanagement. JJK ist mit über 180 Installationen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden einer der führenden Softwarehersteller für die Zeitungsindustrie. Im Bereich deutscher Wochenzeitungen ist JJK der marktführende Systemanbieter. Zum Kundenkreis gehören Tages- und Wochenzeitungsverlage, Zustellgesellschaften sowie Werbe- Direktverteilunternehmen als Dienstleister für die Zeitungsindustrie.

Pressekontakt:

JJK – Gesellschaft für innovative Verlagssoftware mbH
Herr Thorsten Schmiedel
Emil-Schäfer-Straße 89
47800 Krefeld
Tel.: 02151-4977-30
presse@jjk.de
www.jjk.de

PR-Agentur

Tower PR
Leutragraben 1 (Tower)
07743 Jena
Tel.: 03641 87611-81
www.prberatung.tower-pr.com